• Home
  • /
  • Styling
  • /
  • Beautyprogramm für die Hochzeit – so pflegst du dich richtig

Beautyprogramm für die Hochzeit – so pflegst du dich richtig

Damit du an deinem wichtigen Tag absolut umwerfend aussiehst, empfehlen wir dir das folgende Beautyprogramm für die Hochzeit! Auf dem Hochzeitsblog Evet ich will gibt es seit einiger Zeit eine eigene Beautykolumne von Zuzanna Grabias. Die Stylistin Zuzanna ist selbst ausgebildete Make-up Artistin. Zudem ist sie quasi ein alter Hase und absoluter Profi in der Hochzeitsbranche. Der folgende Beitrag ist interessant für alle Bräute, die sich vor ihrer Hochzeit mit dem Thema Beauty und Körperpflege intensiv beschäftigen möchten. Denn sind wir doch mal ganz ehrlich! Jede Braut möchte doch an ihrem Tag die schönste Frau sein 🙂

Dein Beautyprogramm für die Hochzeit

Im Bridal Beauty Guide auf Evet ich will geht es unter Anderem um das wichtige Thema Körperpflege. In diesem Beitrag verrät euch Zuzanna wie ihr bereits sechs Monate vor eurer Hochzeit ihren einfachen Plan umsetzen könnt. Denn, um mit eurem teuren Brautkleid um die Wette strahlen zu können, solltet ihr euch auf eine gepflegte Haut konzentrieren. Zudem empfiehlt sie euch einige tolle Beautyprodukte, die direkt in dem Beitrag verlinkt sind. Es geht also meistens los mit einem Peeling, welches ihr beim täglichen Duschen integrieren könnt. So wird euer Körper perfekt auf die anschließenden Pflegeprodukte gut vorbereitet.

 

Exklusive Körpermasken sorgen dafür, dass eure Haut glatt und weich wird und tiefengereinigt wird. Auch trockene Körperöle sind wahre Wundermittelchen, um zum Beispiel eure Haut zu straffen. Zuzanna hat ein tolles Programm erstellt, welches euch täglich nicht mehr als etwas 20 Minuten kosten wird. Also absolut machbar liebe Bräute. Im Bridal Beauty Guide findet ihr auch viele weitere Beiträge, wie zum Beispiel zum Thema Gesichtspflege. Schaut doch einfach mal vorbei ;).

Wenn ihr mehr zu diesem Thema erfahren möchtet, dann lest den folgenden Beitrag auf dem Hochzeitsblog Evet ich will!

Schreibe einen Kommentar