Gastgeschenke zur Hochzeit – 10 tolle Ideen

Es soll der schönste Tag eures Lebens werden und ihr möchtet ausgelassen mit euren Gästen feiern. Klar, dass ihr euch dann auch bei den Gästen für das tolle Fest in Form einer Kleinigkeit bedanken möchtet. Gastgeschenke zur Hochzeit sind nicht nur eine tolle Idee, um sich zu bedanken sondern auch um euren Hochzeitsgästen eine bleibende Erinnerung zu schenken. Es gibt zig Möglichkeiten, von DIY bis hin zu Anbietern, die euch personalisierte Gastgeschenke anfertigen. 10 tolle Ideen für Gastgeschenke zur Hochzeit haben wir in diesem Beitrag für euch zusammengestellt, also viel Spaß beim Lesen und Inspirationen sammeln.

Gastgeschenke zur Hochzeit – 10 tolle Ideen

Ob selbstgemacht, lustig, romantisch oder verblüffend – eure Gäste werden sich über jede Aufmerksamkeit freuen. Denn sind wir mal ehrlich, kein Hochzeitsgast kommt mit der Erwartung an diesem Tag selbst beschenkt zu werden. Wichtig ist, dass das Gastgeschenk zu euch und eurer Hochzeit passt. Ihr müsst euch also nicht in Unkosten stürzen. Vertraut hier einfach auf euer Bauchgefühl und ihr werdet das richtige Gastgeschenk auswählen. Wenn ihr noch planlos seid, dann helfen euch vielleicht unsere 10 Ideen für Gastgeschenke zur Hochzeit weiter. Das Beste, viele der Ideen eignen sich gleichzeitig als Namenskärtchen für die Tische.

1. Hochzeitsmandeln – der Klassiker unter den Gastgeschenken! Dieser Brauch stammt ursprünglich aus dem wunderschönen Italien. Dabei werden fünf Hochzeitsmandeln in einem Säckchen verpackt und an die Hochzeitsgäste verschenkt. Die Mandeln stehen für Fruchtbarkeit, Gesundheit und Glück. Wählt das Säckchen in euren Hochzeitsfarben und integriert es als Namenskärtchen auf den Tischen. Bindet dazu schöne Anhänger mit den Gastnamen daran und ihr erhaltet nebenbei noch eine tolle Tischdekoration.

2. Hochzeitskekse – am besten handgemacht von euch selbst! Dieses leckere Gastgeschenk eignet sich super für die Hochzeit. Im Internet findet ihr tolle Ausstecher in Herzform oder sogar Keksstempel, die ihr mit euren Daten individualisieren könnt. Wenn ihr keine Backfans seid, dann fragt doch eure Trauzeugen, ob sie euch dabei helfen.

Gastgeschenke zur Hochzeit – „Let your love grow“

3. Personalisierte M&Ms – Personalisierte Gastgeschenke kommen immer gut an, vor allem wenn sie lecker sind. Und wer bitte mag keine M&Ms? Die leckeren kleinen Schokoladenlinsen könnt ihr zum Beispiel mit euren Namen oder einem Foto von euch bedrucken lassen. Auch eure Hochzeitsfarben können aufgegriffen werden – das macht dieses Gastgeschenk zu einem echten Blickfang. Wählen könnt ihr zwischen verschiedenen Größen und Gefäßen, klickt euch doch einfach mal durch. Hier könnt ihr eure M&Ms online personalisieren.

4. Blumensamen – Ganz nach dem Motto „let our love grow“ und nicht nur für Blumenliebhaber geeignet. Überrascht eure Gäste mit euren eigenen Pflanzensamen verpackt in hübschen Tütchen. Ihr könnt daraus ein komplettes DIY machen oder euch für einen Anbieter aus dem Internet entscheiden. Verziert die kleinen Tütchen mit einem schönen Spruch oder einer kleinen Anleitung was die Gäste damit machen sollen. Ihr könnt auch einen Wettbewerb daraus machen und eure Gäste bitten die Pflanze bei sich zu Hause groß zuziehen. Am ersten Hochzeitstag können euch alle die Fotos der Pflanze zusenden und ihr kürt einen Gewinner.

5. Schokolade macht glücklich – immer! Gastgeschenke zur Hochzeit aus Schokolade sind immer eine nette Aufmerksamkeit für eure Gäste. Es gibt sie mit Sprüchen wie zum Beispiel „Schön, dass du da bist“ oder zum Individualisieren. Legt die Täfelchen am besten auf den Platz eines jeden Gastes damit sichergestellt ist, dass jeder ein Täfelchen bekommt.

Gastgeschenke zur Hochzeit – Ein Gadget mit absolutem Spaßfaktor

6. Fotobox mit Sofort-Druck – Ein etwas anderes Gastgeschenk mit maximal nachhaltiger Erinnerung. Denn eine Fotobox stellt ein Gadget mit ganz besonderem Spaßfaktor dar. Für Groß und Klein, Jung und Alt. Und das Beste, mit der richtigen Fotobox habt auch ihr etwas davon. Wählt am besten eine Fotobox mit Sofort-Druck Funktion. So können eure Gäste Fotos machen, diese zum Beispiel in euer Gästebuch kleben und als Erinnerung mit nach Hause nehmen Klingt gut? Dann lest doch mal unseren folgenden Beitrag über unsere KRUU Fotobox. Hier gehts zum Beitrag!

7. Hochzeitsmarmelade – Wie oben bereits erwähnt geht es kaum persönlicher, wenn ihr eure für eure Gastgeschenke zur Hochzeit selbst den Kochlöffel schwingt. Diese süße Erinnerung an eure Hochzeit wird den Gästen nicht nur sehr wahrscheinlich schmecken, sondern noch einige Tage und Wochen zu Hause an euren Tag erinnern. Entscheidet euch für eine Marmelade, die gängig ist und ihr selbst gerne mögt. Günstige Gläser zum Abfüllen der Marmelade findet ihr im Internet. Verziert eure Gläschen mit Anhängern, kleinen Botschaften oder passenden Bändern. Für Koch-Verweigerer gibt es im Internet ebenfalls Dienste, die euch bereits fertige Marmeladengläschen als Gastgeschenke liefern können.

Gastgeschenke zur Hochzeit – Schlemmereien für Groß und Klein

8. Personalisierte Pralinen – Ihr möchtet edle Pralinen mit einer cremigen Füllung? Am besten mit eurem Hochzeitslogo, euren Namen oder dem Datum personalisiert? Kein Problem, dafür gibt es mittlerweile zahlreiche Anbieter im Internet zu finden die solche Dienste anbieten. Wer es etwas exklusiver mag, der vertraut bei der Herstellung der Pralinen auf eine kleine regionale Manufaktur. Echtes Handwerk gepaart mit einem köstlichen Geschmack. Eure Gäste werden es euch danken und bei jedem Bissen freudig an euch denken.

9. Persönlicher Hochzeitslikör – Ein Drink hier und ein Schnäpschen da, auf einer guten Hochzeitsfeier wird gerne mal das ein oder andere Gläschen getrunken. Da darf also ein selbst gemachter Likör nicht fehlen! Überrascht eure Gäste doch mit dem eigenen Hochzeitslikör ganz nach eurem Geschmack und abgestimmt auf eure Hochzeitsfarben. Das Etikett oder die Flasche lässt sich ganz wunderbar selbst designen und verleiht dem Ganzen eine besondere Note. Kleine Fläschchen zum Abfüllen findet ihr bereits für kleines Geld im Internet.

10. Leckereien aus der Candybar – Ihr denkt eine Candybar sei nur ein kleines Goodie für eure Hochzeitsgäste? Keine Sorge, die vielen Süßigkeiten gehen ganz leicht als Gastgeschenk durch. Organisiert kleine bunte Tütchen wie früher im Tante Emma Laden und lasst eure Gäste ihre gemischte Tüte für den Heimweg selbst kreieren. Dies erfreut übrigens nicht nur die Kleinen unter euch 🙂

Wenn ihr noch mehr Ideen rund um das Thema Gastgeschenke zur Hochzeit sammeln möchtet, dann schaut doch mal auf unserem Pinterest-Board vorbei. Hier geht es zum Inspirations-Board!

Schreibe einen Kommentar