Hilfreiche Tipps für das Hochzeitskonzept

Hilfreiche Tipps für das Hochzeitskonzept

Auf dem wunderschönen Blog von Frieda Therés findet ihr hilfreiche Tipps für das Hochzeitskonzept. Wenn ihr euch also gerade mit dem Thema befasst, solltet ihr direkt weiterlesen. Denn Hochzeiten mit einer persönlichen Note erfreuen nicht nur die Hochzeitsgäste, sondern auch euch selbst bei deren Anblick. Welche Geheimnisse es für eine Hochzeit mit einem runden Gesamteindruck bedarf verrät euch die Premium Wedding-Expertin Nadine Metgenberg von Fine Weddings & Parties im verlinkten Artikel.

Hilfreiche Tipps für das Hochzeitskonzept

Die Fülle an Ideen und Möglichkeiten ist dank Pinterest, Instagram und Co. in der heutigen Zeit natürlich riesig. Und besonders am Anfang werdet ihr tausende schöne Ideen finden und ihr werdet sehr oft eure Meinung ändern. Seid unbesorgt, denn das ist ganz normal und ergeht vielen Brautpaaren so. Damit ihr euch gerade in der Anfangsphase nicht verrennt, ist es wichtig ein Hochzeitsthema festzulegen. Quasi euer Grundgerüst, welches euch in den Monaten bis zur Hochzeit ständig begleitet. Dieses Thema sollte bei der weiteren Hochzeitsplanung immer eingehalten werden. So schützt ihr euch nämlich nicht nur vor einem Inspirations-Overload sondern auch vor dem ein oder anderen Kaufrausch 🙂

Seid selbstbewusst und trennt euch auch von Ideen und Produkten, wenn diese eine Änderung eures Hochzeitslooks bedeuten sollten. Denn wenn ihr euer Hochzeitsmotto festgelegt habt, sollte sich dieses natürlich auch in den Farben widerspiegeln. Viele weitere hilfreiche Tipps für euer Hochzeitskonzept findet ihr im Artikel auf dem Blog von Frieda Therés.

Hier geht es zum Artikel rund um das Thema Hilfreiche Tipps für das Hochzeitskonzept.

Schreibe einen Kommentar